Konzeption: Die Ausstellungsgruppe des RGZM: Holger Baitinger, Ronald Bockius, Angelika Hunold, Sabby Mohrhardt, Vera Kassühlke, Antje Kluge-Pinsker, Ulrike Lehnert, Dieter Quast, Markus Scholz

und element GmbH Basel: Roger Aeschbach, Fay Furness, Elisabeth Haller, Daniela Stolpp

Schauspieler: Phillip Prechtl (Chlodwig)

unterstützt von Mitarbeitern des RGZM: Ronald Bockius (Konkurrent), Sarah Bruch (Freundin), Benjamin Fourlas (Arzt), Antje Kluge-Pinsker (Basina), Stephan Patscher (Remigius), Walter Weinzierl (Nachrichtensprecher), Regina Zimmermann (Fan)

Projektmanagement: Patrick Zuccaro

Gestaltungelement GmbH Basel

Fotos: Sabine Steidl, Volker Iserhardt

Presse-Referentin & Online-PR: Christina Nitzsche 

Veranstaltungsmanagement & Marketing: Patrick Zuccaro

 

Angaben gemäß § 5 TMG, § 55 RStV

Römisch-Germanisches Zentralmuseum
Leibniz-Forschungsinstitut für Archäologie
Stiftung des Öffentlichen Rechts
vertreten durch den Generaldirektor Univ.-Prof. Dr. Falko Daim

Postanschrift

Ernst-Ludwig-Platz 2
55116 Mainz

Kontaktmöglichkeiten

Tel.: +49 (0) 6131 / 9124-0
Fax: +49 (0) 6131 / 9124-199
info(at)rgzm.de
http://www.rgzm.de

Steuernummer: 266 750 4737

 

Rechtliche Hinweise / Haftung / Disclaimer

I. Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. 

Diese Website verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, Registrierung oder Abstimmung machen. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zum angegebenen Zweck, z. B. zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – z.B. Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. 

II. Hinweise zum Urheberrecht

Die Website www.codes-der-macht.de einschließlich aller ihrer Teile wie Texte, Grafiken sowie Video- und Audiodateien ist urheberrechtlich geschützt. Auch auf die verwendeten Reproduktionen von gemeinfreien Objekten, bei denen das Urheberrecht durch Zeitablauf erloschen ist, sind als solche geschützt. 

Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung oder Verwendung aller Texte, Grafiken, Tondokumente, und Videosequenzen in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Im Falle der unberechtigten Nutzung von Material müssen Sie mit einer rechtlichen Verfolgung durch uns und dritte Rechteinhaber rechnen. 
Eine Verlinkung der Inhalte ist hingegen gestattet. 

III. Externe Links

Diese Website enthält möglicherweise Verknüpfungen zu Websites anderer Anbieter und Betreiber ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Das Römisch-Germanischen Zentralmuseum hat zum Zeitpunkt der Verlinkung die angebotenen Inhalte daraufhin überprüft, ob Rechtsverstöße bestehen. Zum Zeitpunkt der erstmaligen Verlinkung waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Das Römisch-Germanischen Zentralmuseum hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der verknüpften Seiten. Insbesondere mach sich das Römisch-Germanischen Zentralmuseum die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte nicht zu Eigen. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ohne konkreten Hinweis auf einen Rechtsverstoß findet nicht statt. Sollte der inhaltlich Verantwortliche Kenntnis von Rechtsverstößen erhalten, werden diese externen Links unverzüglich gelöscht.

IV. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Das Römisch-Germanische Zentralmuseum übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. 

Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, haften das Römisch-Germanische Zentralmuseum nicht, sofern ihm nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last fällt. Gleiches gilt für kostenlos zum Download bereitgehaltene Software.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.